Geheime Telefondiagnose

« STARTSEITE 19 nov, 2017. aktualisiert: ---

Geheime Telefondiagnose: Bevor Sie ein neues oder gebrauchtes Samsung-Telefon kaufen, verwenden Sie diesen geheimen Code, *#0*# der über die Einwahl-Tastatur eingegeben werden muss. Dadurch wird das Testfenster ausgelöst, in dem Sie sicherstellen können, dass die integrierten Funktionen Ihres Telefons ordnungsgemäß funktionieren

Hinweis

Achtung! Einige Hersteller blockieren code-basierte Diagnose auf Samsung Smartphones und Tablets, aber die meisten Samsung Galaxy Telefone haben einen geheimen Diagnosemodus (auf meinem LG funktioniert diese Funktion nicht)

Geheime Telefondiagnose

Der einfachste Weg ist die Verwendung der Tastatur Ihres Telefons. Berühren Sie das Wählrad auf der Samsung-Startseite, indem Sie auf die grüne Schaltfläche mit dem Telefonsymbol tippen

Geben Sie den Code über die Tastatur ein *#0*# (ohne einen Anruf zu tätigen)

Unmittelbar nach Eingabe des letzten Zeichens erscheint automatisch das Testbild. Beachtung! Wenn nach Eingabe des Codes nichts passiert, ist diese Funktion auf dem Gerät deaktiviert

Die wichtigsten Merkmale

Receiver

Empfänger. Berühren Sie die Schaltfläche "Empfänger". Ein weißer Bildschirm wird angezeigt, begleitet von einem Wal-hören-Klingelton oder Pfeifton. Hier drücken Sie zweimal die Taste Zurück, um zur Haupttestseite zurückzukehren

Vibration

Die Taste testet den Telefon-Vibrationsmotor. Der Bildschirm wird schwarz, gefolgt von einer kontinuierlichen Vibration. Berühren Sie den Bildschirm, um zurückzugehen

Mega Cam

Berühren Sie die Schaltfläche "Mega Cam", um die Hauptkamera zu testen. Verwenden Sie die Lautstärketasten zum Vergrößern oder Verkleinern und drücken Sie dann die Kamera am unteren Bildschirmrand, um ein Bild aufzunehmen. Speichern Sie das Testbild in der Galerie und tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück Telefon, um zur Haupttestseite zurückzukehren

Sensor

Durch Drücken der Taste "Sensor" können Sie den Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Barometer, Lichtsensor, Gyroskop, Magnetsensor und Fingerabdruckscanner testen

  1. Accelerometer: (Beschleunigungsmesser). Steuert, welche Bewegung erkannt wird, indem das Gerät auf und ab geschüttelt wird
  2. Proximity Sensor: (Näherungssensor). Testen Sie den Näherungssensor des Geräts. Wenn Sie das Telefon mit der Handfläche abdecken, wird der Bildschirm grün, wenn der Näherungssensor funktioniert
  3. Barometer: Dieser Sensor ist in erster Linie für das Verfolgen von Höhen verantwortlich und hilft bei genaueren GPS-Messungen. Berühre den Barometer-Selbsttest, um dich sofort zu informieren, ob es funktioniert oder nicht
  4. Lights sensor: (Lichtsensor). Berühren Sie "Lichtsensor" und fügen Sie das Telefon dann in eine andere Lichtintensität ein. Misst drei Level, "Level 1" von niedrig bis "Level 3" bis extrem hell
  5. Gyroscope: (Gyroskop). Misst die Rotation des Geräts. Sie können testen, indem Sie "Anzeige" oder "Diagramme" manuell berühren oder drehen und dann die auf dem Bildschirm angezeigten Werte lesen
  6. Magnetic sensor: (Magnetsensor). Der Fingerabdrucksensor testet den Fingerabdruckscanner. Berühren Sie "Standard Scan", um den Test zu starten

Touch

(Berühren). Drücken Sie die "Touch" -Taste, wo Sie die Quadrate einzeln oder kontinuierlich mit dem Finger drücken können, wo Sie die Quadrate sehen können. Schließlich, wenn alle Quadrate oder grün sind, werden Sie automatisch auf die Hauptseite zurückkehren

Sleep

(Schlaf). Drücken Sie die Taste "Ruhezustand", um den Schlafmodus und das automatische Aufwachen des Geräts zu testen. Nach dem Erwachen wird es zurückkehren, als ob du es normal benutzt hättest

Speaker

(Lautsprecher). Der "Speaker" -Button testet den Audio-Ausgang des Receivers, in dem Sie einen Beispiel-Song hören können. Drücken Sie dann die "Speaker" -Taste, um zur Haupt-Testseite zurückzukehren

Front Cam

Um die Frontkamera zu testen, tippen Sie auf die Schaltfläche "Front Cam". Dies aktiviert die Frontkamera, wo Sie Fotos von Ihrem Gesicht (Selfie) machen können. Testfotos werden automatisch in der Galerie gespeichert. Tippen Sie ein paar Mal auf den Knopf für die hintere Kamera, um zurückzukehren

LOW FREQUENCY

(NIEDERFREQUENZ). Testen Sie das Headset des Telefons und starten Sie den Test durch Drücken der Taste. Sie können 100 Hz, 200 Hz und 300 Hz wählen und jedes Mal, wenn Sie Töne hören, das Ohr auf das Headset Ihres Telefons legen. Nach Abschluss der Tests können Sie zur Hauptdiagnoseseite zurückkehren, indem Sie zweimal auf die Telefonschaltfläche tippen. Zurück

Hinweis: Wenn eine der oben genannten Funktionen nicht funktioniert, bedeutet dies, dass das Gerät fehlerhaft ist. Kauf es nicht.

Mehr

Beschleunige Android

Das Telefon ist langsam, beschleunigen

Tablet - Telefon »»

Android

Führen Sie Anwendung Reinigung durch

Reinigung »»

Nokia

Beschreibung, wie Bilder herunter werden

Herunterladen »»

Windows Phone

Aktualisieren Sie Windows Phone für Nokia

Aktualisieren »»

Animationen

Phones Animationen zwischen Anwendungen

Deaktivieren »»

Anrufe blockieren

Blockieren Sie Telefonanrufe

Smartphone »»

IMEI-Nummer

Telefone einzigartige Identität

Smartphone »»

Handy

Machen Sie Telefon Bildschirm Bild

Screenshot »»

Speed-up Windows

Verbleibende Dateien nach der Installation

Beschleunigen »»

Manuelle Reinigung

Löschen Sie Dateien manuell

Beschleunigen »»

Defrag

Programm verursacht Fragmentierung

Defragmentieren »»

Deaktivierung

Programme, die mit Windows beginnen

Programm »»

HungApp Timeout

Ändern Sie WaitToKill, um schnell zu starten

Schneller stoppen »»

Leistung

Features verlangsamen die Leistung

Dienstleistungen »»

Driver

Halten Sie Treiber auf dem neuesten Stand

Aktualisieren »»

Rufus

Erstellen Sie den USB-Schlüssel von ISO

Rufus »»

Standort-Lizenz

Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder, wird RegTweak.exe Programm erstellt durch «Webmaster», unter dem Schutz der Creative Commons, Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0). Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen:
Creative Commons (4.0)
. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige

Site-Geschichte

Die Website wurde 2007 veröffentlicht. Nach Windows'98 wurden die ersten Beschreibungen für XP erstellt, aufgrund der Einstellung der Microsoft-Unterstützung für XP (Experience), Windows7 und Vista Beschreibungen wurden jedoch gelöscht. Ende Oktober 2014 wurden Tipps für Windows 10 hinzugefügt, aber mit der Verbreitung von Smartphones und Tablets ist es wichtig geworden, die Website in ein "freundliches mobiles Empfangsmittel" zu verwandeln. Dies war in den ersten Monaten des Jahres 2017, ab April 2018 erscheinen die neuen Beschreibungen auf den Accelerated Mobile Pages (AMP), die einem neuen Standard entsprechen, der von Google entwickelt wurde, um den AMP-HTML-Inhalt zu beschleunigen, der als "gereinigter Code"

Beachtung: Die Beschreibungen können Fehler enthalten, Verwendung auf eigene Gefahr