Rufus, Installieren in UEFI NTFS

Rufus, Installieren in UEFI NTFS

Erstellen Sie ein bootfähiges System

16.NOV.2019 / aktualisiert: ---:
Rufus, Installieren in UEFI NTFS: Die folgende Beschreibung erleichtert das Erstellen eines bootfähigen Installations Systems auf einem USB-Stick mit dem Freeware Rufus-Programm.


Einführung

Die Windows 10-Datei install.wim ist größer als 4 GB und kann nicht auf dem FAT32-Dateisystem installiert werden, selbst wenn die Option "Secure Boot" im BIOS deaktiviert ist. Tatsächlich ist das FAT32-Dateisystem älter als das heutige neue NTFS und wird durch zahlreiche Sicherheitsfunktionen ersetzt, angefangen von der Unterstützung sicherer Sicherungen bis hin zur vollständigen Dateiverschlüsselung.

Schneller Tipp: Es wird empfohlen, das neue Windows 10-System auf jedem Computer und dieses System im UEFI-Modus auf einem modernen NTFS-Dateisystem zu installieren.


Starten

Die universelle erweiterbare Firmware-Schnittstelle (UEFI) ermöglicht einen sicheren Systemstart. Dies bedeutet, dass der Startvorgang den strengen Regeln von Microsoft entspricht, die verhindern, dass Treiber ohne digitale Signatur geladen werden. Wenn "Secure Boot" im BIOS nicht deaktiviert ist, konnte das Setup keine neue Systempartition erstellen, und Windows kann nur auf dem FAT32-Dateisystem nicht installiert werden, sodass die Vorteile des NTFS-Dateisystems nicht effektiv genutzt werden können. Da die Installationssystemdatei mehr als 4 GB umfasst, muss im Rufus-Programm das NTFS-Dateisystem anstelle von FAT32 ausgewählt und die Option "Secure Boot" im BIOS vor der Installation deaktiviert werden. Gehen Sie wie folgt vor:


Was du brauchst

  1. - Ein Flash-Laufwerk (oder Pendrive) mit mindestens 8 GB
  2. - Windows 10 ISO-Datei Herunterladen ISO ...
  3. - Windows-Produktschlüssel (Kann 30 Tage lang ohne Schlüssel getestet werden)
  4. - Das Rufus-Programm. Ausführung 3.8 (16.11.2019). Größe: (1.1 MB) Lizenzfrei. Herunterladen ...

Ich habe so gemacht

  1. - Ich habe heruntergeladen die Rufus Programm (kann ohne Installation verwendet werden)
  2. - Ich habe ein 8 GB Flash-Laufwerk in den freien USB-Port eingeführt
  3. - Ich habe das Rufus-Programm gestartet (das angeschlossene Flash-Laufwerk erkennt es automatisch)
  4. - In der Eingabezeile "Boot-Auswahl" (Boot selection) auf der rechten Seite des Fensters habe ich auf die Schaltfläche WÄHLEN (select) geklickt
  5. - Im Windows Explorer habe ich nach der heruntergeladenen Windows 10-ISO-Datei gesucht und dann auf die Schaltfläche Öffnen geklickt
  6. - In der Zeile "Partitionsschema" (Partition scheme) habe ich GPT ausgewählt, weil ich das System im UEFI-Modus installieren wollte
  7. - In der Zeile "Datenträgerbezeichnung" (Volume label) habe ich den Datenträgernamen eingegeben (z. B. Windows 10)
  8. - In der Zeile "Dateisystem" (File system) habe ich das NTFS -Dateisystem anstelle von FAT32 ausgewählt
  9. - Ich habe die Taste START gedrückt. Windows zeigt eine Fehlermeldung an "Alle Daten werden vom Flash-Laufwerk gelöscht" (All data will be deleted from the flash drive). Ich klickte an OK
  10. - Beginnen Sie mit dem Kopieren der ISO-Datei
  11. - Abschließend wird ein neues Warnfenster angezeigt, in dem Sie gewarnt werden, dass vor der Installation die Option "Sicherer Startvorgang" (Secure Boot) in Bios deaktiviert werden muss
  12. - Bereit. Es dauerte nicht länger als 4 Minuten

Mehr details

  • Herunterladen Rufus (kann ohne Installation verwendet werden). Stecken Sie ein Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GB in den freien USB-Anschluss.
  • Stecken Sie das Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GB in den freien USB-Anschluss

  • Rufus-Programm starten (erkennt das angeschlossene Flash-Laufwerk automatisch).
  • erkennt automatisch das angeschlossene Flash-Laufwerk

  • Klicken Sie in der Eingabezeile "Startauswahl" (Boot selection) auf der rechten Seite des Fensters auf die Schaltfläche AUSWÄHLEN.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche AUSWÄHLEN

  • Suchen Sie im Windows Explorer nach der heruntergeladenen Windows 10-ISO und klicken Sie dann auf Öffnen (Open).
  • Drücken Sie Öffnen

  • Wählen Sie in der Zeile "Partitionsschema" (Partition scheme) die Option GPT aus, da sich die Systeminstallation im UEFI-Modus befindet.
  • Wählen Sie die GPT-Option

  • Geben Sie in der Zeile "Datenträgerbezeichnung" (Volume label) den Namen des Datenträgers ein (z. B. Windows 10).
  • Geben Sie den Volume-Namen ein

  • Wählen Sie in der Zeile "Dateisystem" (File system) zum Formatieren das Dateisystem NTFS anstelle von FAT32 aus.
  • Wählen Sie zum Formatieren das NTFS-Dateisystem

  • Drücken Sie die Taste START. Ein Warnfenster wird angezeigt, dass alle Daten vom Flash-Laufwerk gelöscht werden. Klicken OK.
  • Drücken Sie die START-Taste

  • Beginnen Sie mit dem Kopieren der ISO auf das Flash-Laufwerk. Schließlich wird ein weiteres Warnfenster angezeigt, in dem Sie basierend auf den ausgewählten Optionen die Option "Secure Boot" in Bios deaktivieren müssen, bevor Sie installieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen (CLOSE).
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen

    Bereit. Das Kopieren dauerte nicht länger als 4 Minuten.

    Schneller Tipp: Wenn Sie das System über USB installieren, müssen Sie das Flash-Laufwerk nicht aus dem USB-Anschluss entfernen.

    Im BIOS die Option "Secure Boot" deaktivieren, wenn Sie den Computer neu starten. ASUS, der Motherboard-Hersteller der taiwanesischen IT-Branche, führte übermäßig komplizierte Sicherheitsmaßnahmen ein, was die Installation des Systems im UEFI-Modus erschwerte. Lenovo oder Dell ist einfacher. Das Bild unten zeigt das ASUS BIOS-Motherboard, auf dem die Option deaktiviert werden kann.

    Das Bild zeigt das ASUS BIOS-Motherboard

    Schneller Tipp: Wenn Sie aus irgendeinem Grund im UEFI-Modus kein bootfähiges Windows installieren können, lesen Sie die Beschreibung auf der nächsten Seite. Vielleicht hilft dir das Im UEFI-Modus installieren …

    Achtung! Entfernen Sie den Flash-Speicher nicht plötzlich aus dem USB-Anschluss, um Datenverlust zu vermeiden. Das NTFS-Dateisystem verschwindet möglicherweise mit den darauf gespeicherten Daten, und Sie müssen das USB-Flash-Laufwerk formatieren. Durch das Formatieren werden jedoch alle Daten vom USB-Flash-Laufwerk gelöscht. Klicken Sie in der Taskleiste neben der Uhr unten rechts auf den Aufwärtspfeil, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das USB-Symbol und wählen Sie den Link "Sicheres Entfernen von Geräten" (oder einen ähnlichen Eintrag) aus dem Mausmenü. Wenn es immer noch ein Problem wird, finden Sie hier eine Beschreibung von, wie man den beschädigten USB repariert ...

    ENDE

    Windows Beschleunigung

    Verbleibende nutzlos Dateien nach installation. Spyware, Viren.

    Windows »»
    Win 10 Installation

    Es kann auf die gleiche Weise wie seine Vorgänger installiert.

    Installieren »»
    Hintergrundbildern

    Xp, Vista, Win7, 8, 8.1, 10, Android, Linux, HD Hintergrundbildern. Kostenlose.

    HD bildern »»
    Kostenlose Webvorlage

    Mit neuer Bootstrap Technologie für jeden Bildschirm.

    ModernArt »»
    Welche Lizenz läuft

    Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen.

    Lizenz »»
    Rufus

    Schreiben der Windows ISO-Dateien eines System-Flash-Laufwerks.

    Rufus »»
    Dual Boot

    Dieses Handbuch bietet Weg zum Doppelbooten von Windows.

    Mehr Systeme »»
    USB Passwort

    Erstellen Sie eine Kennwortrücksetz diskette in Windows.

    Passwort vergessen »»
    Befehl Startup

    Sicherheitsmodus ist eine spezielle Startmethode.

    SafeMode »»
    UEFI modus

    Vorbereiten, Entfernen von Partitionen und der alten MBR-Tabelle.

    GPT-Partitionen »»
    E-Mail

    Automatische Windows-E-Mail-Benachrichtigung, Manager.

    Windows Mail »»
    Screenshot Telefon

    Halten Sie den Power und Leiser-Button gleichzeitig.

    Phone screenshot »»
    SnippingTool

    Bildschirm erfassen möchten, benötigen Sie das Snipping-Tool.

    SnippingTool »»
    Bios screenshot

    Screenshot Bildschirmbild des Bios-Motherboards aufnimmt.

    Bios »»
    Fireshot capture

    FireShot nimmt vollständige Website Screenshots in PDF.

    FireShot »»
    Screenshot mit Tastatur

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bild mit der Tastatur.

    Tastatur »»
    Bild sperren

    Sperrbildschirm-Bilder speichern im Windows.

    Versteckte Bilder »»
    Schnelles Öffnen

    PDF-Datei speichern, Sie eine mit einem Klick öffnen.

    PDF erstellen »»
    Num Lock

    Der Tastaturen haben zwei numerische Tasten. Eine über.

    Einschalten »»
    4K DPI

    Monitor 4K Auflösung im Büro HD, das Bild, Text wird klein.

    4K DPI »»
    LogIn

    Muss jedes Mal, wenn Computer starten, Ihr Passwort eingeben.

    login auto »»
    Geheime Funktion

    Erweitern Sie Ihre Uhr mit Sekunden in der Taskleiste.

    Einstellungen »»
    Formatierung

    Die Festplatte nicht formatiert, müssen Sie in NTFS formatieren.

    NTFS HDD »»
    Micro SD

    Ihre Micro-SD-Karte SanDisk eine Fehlermeldung sendet.

    Formatierung »»
    Gerät suchen

    Mit diesem Werkzeug können Sie ihre gerät im Web finden.

    Find device »»
    Spionieren

    Microsoft-Team zog die Spionage-Funktion «DiagTrack»?.

    Automatic spying »»
    Desktop-Symbole

    Versteckte Desktopsymbole im Windows 10 system.

    Desktop icons »»
    God Mode

    Systemsteuerung Einstellungen in einer eigenen Datei.

    God Mode »»
    Premium-Webvorlage

    Ansprechendes, ansprechendes Webdesign.

    Bezahlte Webvorlage »»
    32 oder 64 bit

    Wie viele Bit-Systeme verwendet Ihr Windows Computer?.

    Os Detect »»
    Konsole

    Die Windows Systemsteuerung ist nicht so einfach zu finden.

    Control Panel »»
    Hyper-v

    Eine der besten neuen Funktionen in Windows ist Hyper-V 3.0.

    Virtual Machine »»
    Systemdatenträger

    Im Fehlerfall werden die Originaldateien.

    Restitution »»
    Werkseinstellungen

    Aktualisieren und in seinen ursprünglichen Zustand.

    Wiederherstellen »»
    Zurücksetzung

    Wie auf seinen ursprünglichen Zustand system zurücksetzen.

    Reset »»
    Reparieren

    Datei wird überschrieben und der Inhalt der Datei ändert.

    Zurücksetzen »»
    VHDX

    VHDX unterstützt das Windows-Systemprogramm Hyper-V 3.0 (Hypervisor).

    Hypervisor »»
    BitLocker

    BitLocker ist ein Verschlüsselungsdienst für das Betriebssystem.

    Verschlüsselung »»

    Sicherheitsmodus

    Sie müssen es bei der Fehlerbehebung starten.

    Safe Mode »»
    ISO

    Wenn Sie ein DVD-System haben, können in ISO konvertieren.

    DVD Decrypter »»
    Site-Lizenz

    Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder erstellt durch «Webmaster» , unter dem Schutz der Creative Commons. Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen: http: //creativecommons .org/. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige.

    șabloane webresponsive image

    Achtung: Einige Beschreibungen sind älter. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.