Welche Lizenz läuft

Welche Lizenz läuft

Welche Version ist installiert

17.APR.2020 / aktualisiert: ---:
Welche Lizenz läuft: Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen (natürlich gibt es eine vierte, aber nicht legale).


Was ist der Unterschied

Die Einzelhandelslizenz ist tatsächlich die vollständige Lizenz, wenn Sie eine Kopie von Windows 10 in einem Geschäft oder einem Online-Geschäft erwerben. Der Einzelhandel umfasst den Kauf des Pakets in einer Box, die das System, die Lizenz und die Dokumentation des Produkts enthält. Es gilt nicht für einen einzelnen Computer, dh es kann von einem Computer auf einen anderen übertragen werden, nachdem es aus dem gelöscht Computer wurde vorherigen Computer und dann mit dieser Lizenze auf einem anderen Computer aktiviert.

Die zweite, die OEM-Lizenz, wird von Computerherstellern verwendet, um ihre Computer mit vorinstalliertem Windows 10 zu versorgen. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Computer oder Laptop kaufen, auf dem Windows 10 vorinstalliert ist, lautet der Lizenztyp OEM. Diese Lizenz kann nicht von einem Computer auf einen anderen übertragen werden.

Schneller Tipp: Heutzutage sind OEM-Produktschlüssel in die BIOS / UEFI-Firmware integriert, um Lizenzdiebstahl zu verhindern.

Die dritte ist die Volumenlizenzierung und wird im Allgemeinen von Regierungen, Bildungseinrichtungen und großen Unternehmen verwendet. Weil sie mehr kaufen, erhalten sie Lizenzen zu einem viel günstigeren Preis als ein normaler Benutzer, der eine oder zwei Lizenzen kauft.


So finden Sie den Typ

Machen Sie einen einfachen Befehl, um zu sehen, welche Art von Windows 10-Lizenz Sie haben.

Schritt 1: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows LogoDrücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + R R auf der Tastatur.

Schritt 2: Geben Sie: CMD im angezeigten Ausführungsfenster, und drücken Sie anschließend die Eingabetaste.

Schritt 3: Geben Sie im angezeigten Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein: Slmgr –dli. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schneller Tipp: Wennauf diesen Befehl nicht antworten, geben Sie ihn wie folgt ein: Slmgr /DLI.

Durch Drücken der Eingabetaste wird das Dialogfeld Windows Script Host geöffnet, das den Windows 10-Lizenztyp enthält.

Welche Lizenz läuft

Bereit. Wenn Sie nicht wissen, welche Windows-Lizenz sich auf Ihrem Computer befindet, werden Sie es von nun an wissen.

ENDE

Windows Beschleunigung

Verbleibende nutzlos Dateien nach installation. Spyware, Viren.

Windows »»
Win 10 Installation

Es kann auf die gleiche Weise wie seine Vorgänger installiert.

Installieren »»
Hintergrundbildern

Xp, Vista, Win7, 8, 8.1, 10, Android, Linux, HD Hintergrundbildern. Kostenlose.

HD bildern »»
Kostenlose Webvorlage

Mit neuer Bootstrap Technologie für jeden Bildschirm.

ModernArt »»
Welche Lizenz läuft

Es gibt drei Arten von Windows 10-Lizenzen: Einzelhandels-, OEM- und Volumenlizenzen.

Lizenz »»
Rufus

Schreiben der Windows ISO-Dateien eines System-Flash-Laufwerks.

Rufus »»
Dual Boot

Dieses Handbuch bietet Weg zum Doppelbooten von Windows.

Mehr Systeme »»
USB Passwort

Erstellen Sie eine Kennwortrücksetz diskette in Windows.

Passwort vergessen »»
Befehl Startup

Sicherheitsmodus ist eine spezielle Startmethode.

SafeMode »»
UEFI modus

Vorbereiten, Entfernen von Partitionen und der alten MBR-Tabelle.

GPT-Partitionen »»
E-Mail

Automatische Windows-E-Mail-Benachrichtigung, Manager.

Windows Mail »»
Screenshot Telefon

Halten Sie den Power und Leiser-Button gleichzeitig.

Phone screenshot »»
SnippingTool

Bildschirm erfassen möchten, benötigen Sie das Snipping-Tool.

SnippingTool »»
Site-Lizenz

Website-Inhalte, Texte, Tipps, Beschreibungen, Bilder erstellt durch «Webmaster» , unter dem Schutz der Creative Commons. Insgesamt Lizenz können Sie hier lesen: http: //creativecommons .org/. Kopieren, verteilen, Tipps, können Beschreibungen für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, nur mit Webmaster Erlaubnis und mit Backlinks Anzeige.

șabloane webresponsive image

Achtung: Einige Beschreibungen sind älter. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko.