BIOS-Update unter Windows

Windows Tipps & Tricks

BIOS-Update unter Windows

»» 04.APR.2022 / aktualisiert: ---/

BIOS-Update unter Windows: Das Basic Input/Output System (BIOS)-Update ist kein üblicher Bestandteil der Windows-Wartung, da es nicht Teil des Systems ist.

Moderne Motherboards verwenden bereits Unified Extended Firmware Interface (UEFI) anstelle des veralteten, unsicheren BIOS, das größere Festplatten (bis zu einigen TB), die Verwendung des Mauszeigers und eine schnellere Bootzeit unterstützt. Sowohl UEFI als auch BIOS sind Low-Level-Software, die nach dem Drücken des Netzschalters Ihres Computers gestartet wird, die Hardware mit der Software synchronisiert und beim Starten von Windows hilft.


Windows 11-Blog
Windows blog

Laden Sie alle Windows 10-Updates herunter
Win 10 updates

Laden Sie alle Windows 11-Updates herunter
Win 11 updates

WARNUNG: Aktualisieren Sie das BIOS oder UEFI auf eigene Gefahr. Ein Update-Fehler kann zu einem unbrauchbaren System oder sogar zu Hardwareschäden führen. Sichern Sie Ihre Dateien, Bilder, Videos und Dokumente, wenn möglich, auf einem externen Laufwerk, bevor Sie das Upgrade durchführen.

Schneller Tipp: Es wird nicht empfohlen, das BIOS auf eine frühere Version wiederherzustellen, da es ältere Hardware nicht unterstützt und das BIOS nicht aktualisiert, wenn Ihr Computer oder Laptop ordnungsgemäß funktioniert, selbst wenn eine neuere Version verfügbar ist. Bitte wenden Sie sich an einen IT-Experten!

Das Aktualisieren des BIOS ähnelt dem Aktualisieren der Betriebssystemsoftware, ist jedoch ein anderer Vorgang, da die BIOS-Software nicht auf der Festplatte, sondern auf dem Chip auf der Systemplatine gespeichert ist. Windows wird ständig aktualisiert, aber die BIOS-Nr. Wenn ein Update verfügbar ist, kann es von der Website des Herstellers heruntergeladen werden.

Die Beschreibung des Upgrade-Prozesses besteht aus mehreren Teilen. Sie können auf den Link klicken, der Sie am meisten interessiert:

1.) – TEIL EINS: BIOS-Versionsprüfung...

2.) – TEIL ZWEI: BIOS-Update unter Windows...

3.) – TEIL DREI: BIOS-Update über USB-Stick...


Descriptions similaires


Lass uns anfangen:

A.) – TEIL EINS: BIOS-Versionsprüfung.

1.) – Überprüfen der BIOS-Version.

Windows -Logo + R

2.) – Geben Sie im angezeigten Suchfeld "Ausführen" den Befehl "msinfo32" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

msinfo32

3.) – Suchen Sie im Fenster Systeminformationen nach:

  1. – Der Name des Computers oder Laptops im Eintrag "System Manufacturer" (in diesem Beispiel: Acer).
  2. – Gerätemodell aus dem Eingang "System Model" (zB Aspire V5-573G).
  3. – BIOS-Version /Datum, Versionsnummer (in diesem Beispiel: Insyde Corp. V2.30, 01.12.2015).

BIOS-Version

Sie können das Fenster Systeminformationen schließen.


B.) – TEIL ZWEI: BIOS-Update unter Windows.

Öffnen Sie einen beliebigen Browser und besuchen Sie die Website des Computer- oder Laptopherstellers. In diesem Beispiel: Acer.com, aber es kann auch Toshiba, Dell, HP usw. sein.

Wenn Sie die Website des Herstellers finden, klicken Sie auf die Schaltflächen "Support", "Treiber" und dann "BIOS", da hier die Download-Programme für BIOS-Updates versteckt sind.

Schneller Tipp: Sie können es auch finden, indem Sie das Gerätemodell (in diesem Beispiel: Aspire V5-573G) in das Suchfeld der Site kopieren, wo das Lupensymbol angezeigt wird.

Es gibt einen Hersteller, bei dem Sie die Geräteseriennummer oder SNID-ID oder Typennummer eingeben müssen, um die genaue Version zu finden, die auf der Rückseite des Computers oder Laptops abgelesen werden kann (ich habe das Laptop-Modell eingegeben (Seriennummer: Aspire V5 -573G).

Bereit. Wenn Sie ein BIOS-Update-Programm mit der Endung ".exe" finden, das unter Windows installiert werden kann, laden Sie es einfach herunter, klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Programm und folgen Sie den Installationsanweisungen. Sie müssen Ihren Computer neu starten, damit die Wirkung wirksam wird.

Nach dem Neustart können Sie die neue Versionsnummer sehen, indem Sie das Fenster Systeminformationen wie oben beschrieben öffnen.

ENDE

oben auf der Seite