Windows 11 - Hyper-V und TPM 2.0 Workaround

Windows Tipps & Tricks

Windows 11 - Hyper-V und TPM 2.0 Workaround

»» 10.OCT.2021 / aktualisiert: 28.NOV.2021/

Windows 11 - Hyper-V und TPM 2.0 Workaround: Die Beschreibung enthält die Erstellung des Windows 11 ISO mit einer modifizierten Version des MediaCreationTool-Programms, das von der Github-Site (im Besitz von Microsoft) heruntergeladen werden kann. Das Programm wurde modifiziert, um die Microsoft-Anforderungen aus dem Windows 11-Installationssystem zu entfernen, sodass Sie es problemlos auf jeder virtuellen Maschine testen oder einfach als Hauptsystem auf Ihrem Computer installieren können.

Schneller Tipp: Der Nachteil dieser Methode ist, dass Windows 11 installiert, nicht automatisch aktualisiert werden kann, so dass bei einer neueren Version dieser Vorgang erneut durchgeführt werden muss (einmal im Jahr reicht?).



In kurz:

Bei dieser Methode handelt es sich nicht um ein sogenanntes Dual-Boot-System, sondern um eine virtuelle Windows Hyper-V-Maschine, vorbereitet auf einem vorinstallierten Windows-System, also ein Windows 11-System, das in einer virtuellen Umgebung auf einem bereits installierten System (z. Windows 10).


Ähnliche Beschreibungen


Die Operation besteht aus mehreren Schritten:

  1. - MediaCreationTool herunterladen und ISO-Erstellung.
  2. - Aktivieren die Hyper-V-Funktion.
  3. - Vorbereitung virtueller Hyper-V-Maschinen.
  4. - Installieren Windows 11 auf virtuellen Maschine.

Kurze Einleitung:

Die Microsoft-eigene Github-Website bietet Lösungen für alle Probleme im Zusammenhang mit Windows und anderen Systemen, bei denen verschiedene Benutzer Programme oder Skripte teilen. GitHub, Inc. ist ein internationales Unternehmen in den USA, das 2018 von Microsoft übernommen wurde. Auf dieser Github-Website teilte ein Benutzer namens AveYo sein Wissen zur Umgehung der TPM 2.0-Anforderung auf Computern, die die Microsoft-Anforderungen nicht erfüllen. So lass uns anfangen:


1.) - TEIL EINS - MediaCreationTool herunterladen und ISO erstellen:

Rufen Sie die Github-Website auf, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken und dann in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche ZIP herunterladen (Download ZIP) klicken. Herunterladen MediaCreationTool...

Herunterladen MediaCreationTool

Wenn möglich, laden Sie es auf Ihren Desktop herunter, klicken Sie dann einfach auf die komprimierte ZIP-Datei und klicken Sie hier im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche Entpacken. Eine modifizierte Version von MediaCreationTool, die Windows 11-Downloads enthält, wird in einem separaten Ordner angezeigt.

auf den Desktop herunterladen

Klicken Sie im extrahierten Ordner mit der rechten Maustaste auf das Skript MediaCreationTool.bat und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem erscheinenden Mausmenü.

Wählen Sie den Link Als Administrator ausführen

Unmittelbar nach dem Klicken erscheint das blaue Skript MediaCreationTool.bat mit der Informationsleiste für die Windows 11 ISO-Datei unten. Es erkennt automatisch die Sprache des auf dem Computer installierten Systems, in diesem Fall lädt es ro-RO herunter und erstellt es (hier erscheint es: en-US), dh das rumänische Sprachsystem.

Im blauen Fenster erscheint ein weiteres kleines Fenster, in dem Sie auf die Schaltfläche mit der Nummer 11 klicken, dh die Schaltfläche, die das Windows 11-System anzeigt. Nach dem Klicken auf die Schaltfläche erscheint ein weiteres kleines Fenster, in dem Sie aus mehreren auswählen können Optionen. Da sich diese Beschreibung auf Windows 11 bezieht, das auf einem virtuellen Windows Hyper-V-Computer installiert werden kann, klicken Sie nun auf die Schaltfläche Create ISO erstellen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche ISO erstellen

Schneller Tipp: Wenn Sie Windows 11 auf einer virtuellen Maschine ausführen möchten, wählen Sie ISO erstellen. Wenn Sie eine Neuinstallation wünschen (z. B. anstelle von Windows 10 oder DualBoot), wählen Sie USB erstellen. Bereiten Sie in diesem Fall einen größeren Flash-Speicher vor.

Sobald Sie auf die Schaltfläche ISO erstellen klicken, wird das Windows PowerShell-Fenster angezeigt, das das Programmfenster MediaCreationTool startet, in dem es automatisch mit dem Herunterladen von Windows 11 beginnt und dann automatisch die ISO-Datei auf Ihrem Desktop erstellt, oder wenn nicht, suchen Sie das MediaCreationTool. bat-Ordner, in den Sie ihn zuvor entpackt haben.

das Windows PowerShell-Fenster wird angezeigt

Schneller Tipp: PowerShell ist eine verbesserte Version der Microsoft DOS-Befehlszeilenaufforderung, mit der Sie kleinere oder größere Programme schreiben können.


2.) - TEIL ZWEI - Aktivierung der Hyper-V-Funktion:

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows -Log + R auf der Tastatur, geben Sie den Befehl optionalfeatures in das angezeigte Feld Ausführen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE oder klicken Sie auf OK.

Geben Sie im Suchfeld optionalfeatures ein

Das Fenster Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren wird angezeigt. Aktivieren Sie die Option Hyper-V und stellen Sie sicher, dass sowohl die Hyper-V-Verwaltungstools als auch die Hyper-V-Plattform ausgewählt sind. Klicken Sie dann auf OK.

Überprüfen Sie die Hyper-V-Option

Windows aktualisiert das System. Der Hyper-V-Dienst wird gestartet und fordert Sie schließlich auf, Ihren Computer neu zu starten, um den Vorgang abzuschließen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie nach dem Neustart eine virtuelle Maschine für Windows 11 erstellen.


3.) - TEIL DREI - Vorbereitung der virtuellen Hyper-V-Maschine:

Starten Sie den Hyper-V-Manager, um die virtuelle Maschine zu erstellen. Leider startet die virtuelle Hyper-V-Maschine nach dem Neustart nicht automatisch, also müssen wir sie finden und starten. Mach Folgendes:

Es muss im STARTMENÜ gesucht werden:

Klicken Sie auf das STARTMENÜ (Windows-Logo-Symbol) in der linken Ecke der Taskleiste und scrollen Sie dann nach unten zum Ordner Windows-Verwaltungstools (Windows Administrative Tools). Klicken Sie auf diesen Ordner, um ihn zu öffnen, wo Sie das Hyper-V-Manager-Symbol finden. Klicken Sie auf den HyperV-Manager-Link.

Faceți clic pe linkul HyperV Manager

Das Fenster Hyper-V-Manager wird angezeigt, das automatisch einen Virtualisierungsserver anzeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (nur in diesem Beispiel DESKTOP-8RC1V91) auf den virtuellen Server und bewegen Sie den Mauszeiger (nicht klicken, sondern ziehen) auf den Eintrag Neu (New) im Popup-Fenster. Wenn Sie den Mauszeiger berühren, erscheint ein weiteres kleines Fenster. Hier müssen Sie mit der linken Maustaste auf den Link zur Virtuellen Maschine (Virtual Machine) klicken.

Klicken auf den Link virtuellen Maschine

Es wurde ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie die Einstellungen wie folgt festlegen können: Das Fenster Bevor Sie beginnen (Before you begin) und das zweite Fenster Name und Ort angeben (Specify Name and Location) können weggelassen werden, klicken Sie also unten im Fenster auf Weiter.

Wählen Sie im Fenster Generation (Specify Generation), angeben die Option Generation 2 aus und klicken Sie unten im Fenster auf Weiter.

Wählen Sie die Option der zweiten Generation

Das Fenster Speicherzuweisung kann weggelassen werden, klicken Sie also unten im Fenster auf Weiter.

Ändern Sie im Fenster Management Setup, auswählen die Default Switch damit die Internetverbindung auch auf der virtuellen Maschine verfügbar ist. Klicken Sie unten im Fenster auf Weiter.

schalten Sie den Schalter in die Standardposition

Es ist nicht wichtig, andere Einstellungen im Fenster Virtuelle Festplatte verbinden (Connect Virtual Hard Disk). anzugeben. Klicken Sie unten im Fenster auf Weiter.

Wählen Sie im Fenster Installationsoptionen (Installation Options), das Optionsfeld vor Installieren eines Betriebssystems aus einer bootfähigen Image-Datei, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Durchsuchen und geben Sie den Pfad zur ISO-Datei Windows 11 ein (in der diese von MediaCreationTool wie oben beschrieben gespeichert wurde). Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Weiter und dann auf Fertig stellen. Virtual Machine Manager erstellt die neue virtuelle Maschine, die Windows 11 automatisch aus der hochgeladenen ISO-Datei installiert.

installiert das geladene ISO-System

4.) - TEIL VIER - Installation von Windows 11:

Das folgende Fenster erscheint und fordert Sie auf, eine beliebige Taste auf der Tastatur zu drücken, um die INSTALLATION zu starten.

beginnt sofort mit der Installation von Windows 11

TIP:

Wenn die Installation nicht startet oder längere Zeit nichts passiert, klicken Sie auf die grüne Reset-Schaltfläche in der oberen Menüleiste der virtuellen Maschine. Die Installation wird nun definitiv starten.

Boot-Reset

Wenn die Installation begonnen hat, wird das erste Windows 11-Installationsfenster angezeigt, das in der Abbildung unten gezeigt wird. Wenn die Einstellungen für Sprache, Währung und Tastatur im Fenster korrekt sind, klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Weiter (Next) unten im Fenster.

klicken auf die Schaltfläche Weiter

Klicken Sie im nächsten Fenster auf die Schaltfläche Jetzt installieren (Install now) in der Mitte des Fensters.

Das erste Fenster von Windows 11 Setup erscheint

Geben Sie den Product Key von Windows 11 über die Tastatur ein. Wenn Sie keinen Aktivierungsschlüssel haben oder Windows später aktivieren möchten, klicken Sie unten im Fenster auf den Link Ich habe keinen Product Key (I don't have a product key) und dann auf Weiter (Next) Taste.

Geben Sie den Produktschlüssel des Systems ein

Aktivieren Sie im nächsten Fenster das Kontrollkästchen Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen (I accept the license terms) und klicken Sie auf die SchaltflächeWeiter (Next).

Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen

Klicken Sie im nächsten Fenster auf (Custom) Benutzerdefinierte Installation (verwenden Sie die Upgrade-Option oben nur, wenn Sie Ihr altes Windows 10 (oder 8) auf Windows 10 oder 11 aktualisieren).

Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Installation

Sobald Sie auf Benutzerdefinierte Installation geklickt haben, erschien ein weiteres Laufwerksfenster auf Ihrem Computer. Klicken Sie zuerst auf das Laufwerk, zeigen Sie dann auf das Installationsprogramm, mit dem Sie arbeiten möchten, klicken Sie dann unten auf den Link Neu (New) und dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Klicken Sie unten auf den Link Neu

Schneller Tipp: Es gibt zwar nur ein Laufwerk, logischerweise kann das System nicht woanders installiert werden, aber aus Sicherheitsgründen legt das System zusätzliche kleine Ordner an, die durch Klicken auf den Neu-Button erstellt werden können.

A.) - Wenn Sie auf die Schaltfläche Neu klicken, wird unten eine weitere Einstellungsoption angezeigt, mit der Sie die Größe des Laufwerks ändern können. Da Sie mit einer virtuellen Maschine arbeiten, bleiben die Größe und alle anderen Einstellungen auf den Standardwerten (Ändern Sie nichts).

B.) - Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen (Apply).

C.) - Durch Klicken auf die Schaltfläche, wie im Bild gezeigt, wurden mehrere Ordner (nur wenige MB) für die geschützten Systemdateien und ein Wiederherstellungsordner im Falle eines Systemfehlers erstellt.

D.) - Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter (Next). Es erscheint ein weiteres Fenster, in dem die eigentliche Installation von Windows 11 beginnt.

alle Einstellungen bleiben auf den Standardwerten

Bereit. Die eigentliche Installation von Windows 11 startet automatisch. Die Geduld. Am Ende der Liste im Abschnitt Finishing up startet das System neu.

im Abschnitt Finish startet das System neu

1.) - Befolgen Sie nach dem Neustart des Computers die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen, wo Sie ein lokales Konto erstellen und die Datenschutzeinstellungen auswählen können..

2.) - Die detaillierteren Installationsschritte von Windows 11 können Sie hier nachlesen ...



ENDE

oben auf der Seite