Windows 11 vom USB-Stick installieren

Windows Tipps & Tricks

Windows 11 vom USB-Stick installieren

»» 07.AUG.2021 / aktualisiert: ---/

Windows 11 vom USB-Stick installieren: Microsoft in Redmond gab am 24.06.2021 erstmals offiziell bekannt, dass der Nachfolger von Windows 10 nach vielen Namensänderungen unter dem Namen Windows 11 erscheinen wird, aber aus der Ursache eines möglichen kumulativen Fehlers darf erst im ersten Quartal 2022 hervorgehen.



Schneller Tipp: Windows 11 wird jährlich aktualisiert, mit 24 Monaten Support für die Home- oder Pro-Editionen und 36 Monaten Support für die Enterprise- und Education-Editionen. Das monatliche Update wird beendet.

Auch die Anforderungen für Windows 11 haben sich geändert. Im Vergleich zu Windows 10 benötigt man nun einen 64-Bit-Prozessor und einen 1GHz Dual-Core 64-Bit-Prozessor. Sie benötigen 4 GB RAM und 64 GB für den Speicherbedarf. Weitere neue Anforderungen sind TPM 2.0, DirectX 12, Touchpad Precision und mehr.


Ähnliche Beschreibungen


Bootsystem erstellen:

Beginnen wir mit der Installation von Windows 11, vorausgesetzt, wir installieren anstelle des alten Windows 10 oder des älteren Windows 8. In diesem Fall wird natürlich das alte gelöscht.

Was wirst du brauchen:

Schneller Tipp: Sie benötigen zunächst den restlichen Produktschlüssel Ihres alten Windows 10 (oder 7-8) Systems, der auch unter Windows 11 verwendet werden kann. Andernfalls müssen Sie eine gültige Lizenz aus dem Microsoft Store oder einem anderen erwerben Verteiler.

  1. ISO-Datei für Windows 11. Hier herunterladen ...
  2. Wählen Sie auf der Webseite die Einstellungen wie in der Abbildung unten gezeigt, aber wählen Sie anstelle von Englisch Deutsch und klicken Sie dann auf den blauen Link rechts, der ein Skript auf Ihren Desktop herunterlädt. Wenn Sie auf dieses Skript klicken, werden die Windows 11-Dateien automatisch heruntergeladen, wodurch schließlich eine ISO-Datei aus diesen Dateien erstellt wird. Schließlich (nach etwa 30 Minuten) beendet es die ISO-Erstellung und fordert Sie auf, die Taste Y (Yes) zu drücken, dh Ja, oder N (No) dh Nein, auf der Tastatur zum Schließen. Sie können alle heruntergeladenen Dateien zusammen mit allen Ordnern löschen, da Sie nur die ISO-Datei benötigen.

    Wählen Sie die Einstellungen wie unten gezeigt aus

  3. Sie benötigen mindestens 8 GB Flash-Laufwerk oder 8 GB Pendrive, da die ISO-Datei größer als 4 GB ist (Flash-Laufwerk ist schneller als das pendrive).
  4. Sie benötigen das Programm Rufus.exe. (Rufus 3,15 - 1,1 MB. Aug 2021). Hier herunterladen ...

Sie benötigen eine externe Festplatte oder ein Flash-Laufwerk, um die gespeicherten Daten, Videos, Bilder oder Dokumente auf der Festplatte zu speichern, auf der Windows 11 installiert wird. Dies muss zuerst getan werden, denn wenn Sie es vergessen, werden alle Daten gespeichert während der Installation gelöscht.


Erstellen Sie Windows 11 bootfähig mit Rufus:

1.) Verbinden Sie den vorbereiteten Flash-Speicher (oder das pendrive, wenn Sie nur einen haben) mit einem freien USB-Port Ihres Computers. Achtung: Speichern Sie ggf. alle Daten auf dem Flash-Laufwerk (oder pendrive), da alles gelöscht wird.

Schließen Sie ein Flash-Laufwerk mit mindestens 4 GB an

2.) Starten Sie das heruntergeladene Rufus-Programm (kann ohne Installation verwendet werden), um die erstellte ISO-Datei auf das angeschlossene USB-Gerät zu schreiben.

Wählen Sie die folgenden Einstellungen:

3.) Ändern Sie die Einstellungen in Rufus wie im Bild unten gezeigt:

Das USB-Gerät wird sofort automatisch erkannt und oben im Eintrag Geräteeigenschaften aufgelistet. Klicken Sie im Hauptfenster auf die Schaltfläche AUSWÄHLEN (SELECT), und suchen Sie im Dateimanager die vorhandene Windows-ISO-Datei auf dem Computer, auf den Sie sie heruntergeladen haben. Klicken Sie im Dateimanagerfenster unten rechts auf die Schaltfläche Öffnen. Das Rufus-Programm lädt die ISO-Datei. Legen Sie das NTFS-Dateisystem anstelle von FAT fest, und klicken Sie dann auf START.

sicheres Booten nicht deaktivieren

Es dauert 4-5 Minuten, um auf das Flashlaufwerk zu schreiben, und das Endergebnis ist ein automatisch bootfähiges Windows 11-System.

4.) Wenn Sie fertig sind, erinnert Sie das Rufus-Programm in einem Meldungsfenster daran, "SECURE BOOT" im BIOS zu deaktivieren. Ignorieren Sie es, denn in Windows 11 müssen Sie im Gegensatz zu Windows 10 den sicheren Start für die Installation aktivieren. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Schließen (Close).

Sie müssen den sicheren Start für die Installation aktivieren


Die Neuinstallation von Windows 11 besteht aus zwei Teilen:

Sie müssen zuerst den Installationsvorgang abschließen, der es Ihnen ermöglicht, das Laufwerk zu löschen, um sicherzustellen, dass es sauber ist, Spyware und Viren entfernen, Partitionen konfigurieren und eine saubere Kopie von Windows 11 installieren.

Der zweite Teil ist OOBE (out-of-box), mit dem Sie persönliche Einstellungen, Spracheinstellungen, Konto, Datenschutz und mehr konfigurieren können.

Schneller Tipp: Warnung: Dies ist eine Erinnerung daran, dass der Prozess alles auf der Partition löscht, auf der Sie das System installieren. Tipp: Wenn Sie Ihre wichtigen Daten nicht gespeichert haben, tun Sie dies jetzt und fahren Sie dann mit der Installation fort.


Abschließend noch ein sehr guter Tipp:

Öffnen Sie das Fenster Geräte und Laufwerke in Diesem PC (Arbeitsplatz), und notieren Sie auf einem Blatt Papier die Anzahl und Größe der Partitionen in GB, damit Sie während der Installation richtig zwischen Laufwerken wählen können, wenn Sie sie löschen müssen, und wann bei der Installation auszuwählen ist. Eine falsche Wahl kann zu unangenehmen Datenverlusten führen.

notieren Sie die Größe der Einheiten auf einem Blatt Papier

Schneller Tipp: Zum Beispiel: C=121 GB, das andere D=119 GB. Wenn nur ein Laufwerk vorhanden ist, zum Beispiel nur C://, sollte es nicht notiert werden, da es sowieso gelöscht wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Neuinstallation von Windows 11 durchzuführen:

1.) Schalten Sie Ihren Computer ein oder starten Sie ihn neu mit dem über USB 11 angeschlossenen USB-Speichergerät, das mit Rufus erstellt wurde, wie oben beschrieben. Das nächste Fenster wird nach dem Neustart akzeptiert, in dem Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste auf der Tastatur zu drücken, um zu beginnen.

Drücken Sie eine beliebige Taste auf der Tastatur

2.) Wenn die Einstellungen für Sprache, Währung und Tastatur im Fenster "Windows installieren" korrekt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Sprach-, Währungs- und Tastatureinstellungen

3.) Klicken Sie im nächsten Fenster auf die Schaltfläche Jetzt installieren (Install now).

klicke auf den Install-Button

4.) Geben Sie den Windows 11-Produktschlüssel über die Tastatur ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Geben Sie den Windows 11-Produktschlüssel ein

5.) Um fortzufahren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Verifizierung Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen

6.) Klicken Sie im nächsten Fenster auf Benutzerdefinierte (Custom) (die Upgrade-Option oben kann verwendet werden, wenn Sie Ihr altes Windows 10 (oder 8) auf Windows 11 aktualisieren).

Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Installation

7.) Nachdem Sie die Größe des Laufwerks gemäß den oben genannten Tipps notiert haben, entfernen Sie nun das Papier, um das Laufwerk zu identifizieren, das Sie löschen möchten, in diesem Beispiel C:\ 121 GB. Sie können auch die zugehörigen kleineren Einheiten löschen, da diese automatisch neue erstellen.

8.) Klicken Sie auf das Laufwerk, das Sie löschen möchten, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf Löschen (Delete). Klicken Sie dann auf das nächste Laufwerk und dann auf Löschen (Delete). Alles gleich löschen. Beachten Sie, wie das Löschen der Partition kombiniert wird. Die Größe wächst.

Löschen Sie nicht das Laufwerk, auf dem Sie persönliche Daten speichern

Schneller Tipp: Löschen Sie NICHT das Laufwerk, auf dem Sie Ihre Daten speichern, da alle Daten verloren gehen (Laufwerk D:\ in diesem Beispiel 119 GB).

9.) Nach dem Löschen verbleiben nur noch zwei Partitionen auf dem Laufwerk (Festplatte). Eine alte, in diesem Beispiel D:\, 119 GB, die die auf dieser Partition gespeicherten Daten enthält, und eine neue, die jetzt noch im "rohen" Zustand ist, dh 121 GB unformatiert, die die Hauptpartition auf der Festplatte nach der Installation, dh C:\.

Klicken Sie zuerst auf das Laufwerk, auf dem Sie Windows 11 installieren möchten, zeigen Sie auf das Installationsprogramm, mit dem das Laufwerk arbeiten soll, und klicken Sie dann unten auf den Link Neu (New).

nach dem Löschen bleiben nur noch zwei Einheiten übrig

10.) Das System berechnet automatisch die Größe. Ändern Sie in diesem Beispiel NICHT die Größe, sondern klicken Sie einfach auf Übernehmen (Apply) und dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Das System berechnet automatisch die Größe

11.) Wie in der Abbildung gezeigt, wurden mehrere Ordner (nur wenige MB) für die geschützten Systemdateien und den Systemwiederherstellungsordner erstellt. Eine Formatierung ist erforderlich. Klicken Sie auf das unformatierte Laufwerk, dann auf den Link Formatieren, und wenn die Formatierung abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter (Next). Achtung: Nur dieses Gerät wird formatiert. Formatieren Sie KEINE anderen kleineren oder größeren Einheiten!

Klicken Sie auf das unformatierte Laufwerk und dann auf den Link Format

12.) Das war's. Die eigentliche Installation von Windows 11 startet automatisch. Die Geduld. Am Ende der Liste im Abschnitt Erste Schritte wird das System neu gestartet.

Schneller Tipp: Achtung: Drücken Sie nach dem Neustart KEINE Taste, auch wenn Sie dazu aufgefordert werden, da die Installation erneut neu gestartet wird! Gute Idee, wenn Sie das USB-Installationslaufwerk sofort nach dem Neustart trennen. Es wird nicht mehr benötigt.

im Abschnitt Finish startet das System neu

13.) Nach dem Start erscheint das erste Fenster, in dem Sie die installierten Dateien konfigurieren (dauert 3-4 Minuten).

Konfigurieren Sie die installierten Dateien

14.) Stellt die Tastatur im nächsten Fenster ein. Wenn es richtig ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja (Yes).

du kannst die tastatur anpassen

15.) Es folgt die Konfiguration der bisher durchgeführten Installation.

16.) Klicken Sie auf den Link Für persönliche Verwendung einrichten (Set up for personal use) um ihn auszuwählen. (Die Konfiguration für die Verwendung am Arbeitsplatz oder in der Schule bedeutet, einer Windows-Server-basierten Domäne beizutreten, die selbst auf Unternehmenscomputern selten konfiguriert wird). Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Konfigurieren Sie die bisher durchgeführte Installation

17.) Um die Installation reibungslos abzuschließen, melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-, Telefon- oder Skype-Adresse bei Ihrem Microsoft-Konto an. Sie können sich auch mit einem Sicherheitsschlüssel anmelden, klicken Sie also auf den Link "Mit Sicherheitsschlüssel anmelden" und erstellen Sie im nächsten Fenster einen Sicherheitsschlüssel. In diesem Beispiel habe ich mich mit meinem Skype-Benutzernamen angemeldet. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und dann Ihr Passwort ein

18.) Sie müssen auch eine Windows Hello-PIN eingeben, um sich anzumelden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Pin erstellen (Create Pin).

Wir müssen eine Windows Hello-PIN eingeben

19.) Geben Sie eine PIN Ihrer Wahl ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

Geben Sie eine PIN Ihrer Wahl ein

20.) Im neueren Fenster werden zuvor verwendete Dateien synchronisiert, damit wir unsere alten Apps aus dem Cloud-basierten OneDrive-Speicher wiederherstellen können. In diesem Beispiel ist die Option Als neues Gerät (Set up as new device). Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Sie können Anwendungen aus dem Cloud-basierten OneDrive-Speicher wiederherstellen

21.) Windows 11 gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Standort zu bestimmen, was Ihnen helfen kann, die Karte oder Navigation oder sogar das Wetter genauer zu verwenden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Akzeptieren (Accept).

In Windows 11 können Sie den Speicherort angeben

22.) Zusätzlich zu den obigen Einstellungen erscheinen 4 - 5 Fenster, in denen Komfort- und Sicherheitsoptionen eingestellt werden können.

23.) Ein weiteres Fenster mit anderen endlosen Optionen. Geduld, plötzlich werden diese Fenster enden. Hier können Sie alle Optionsfelder überprüfen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Akzeptieren (Accept).

Hier können Sie alle Optionsfelder überprüfen

24.) In diesem Fenster bietet Windows 11 die Speicherung von Dateien im Cloud-basierten Dienst OneDrive an, in diesem Beispiel ist jedoch die Option Dateien auf diesem Gerät speichern (Only store files on this device) ausgewählt. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter (Next).

Dateien können nur auf diesem Gerät gespeichert werden

25.) Startet die Synchronisierung und Finalisierung der bisherigen Einstellungen des ausgewählten Windows-Systems.

Windows-Einstellungen starten

26.) Nach Abschluss der Installation wird der neue Windows 11-Desktop gestartet, auf dem Sie zusätzliche Konfigurationsvorgänge durchführen können.

27.) Schalten Sie diese Einstellungen ein, indem Sie die Desktop-Symbole anzeigen. Zeigen Sie das Symbol Dieser PC (MyComputer) und den Ordner Benutzerdateien auf dem Desktop an, damit sie immer zur Hand sind.

Klicken Sie auf das Windows-Logo-Symbol (unten) in der Taskleiste. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol, das auch das Symbol Einstellungen ist.

Einführung des neuen Windows 11-Desktops

28.) Klicken Sie im neuen Fenster auf die Schaltfläche Personalisieren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Personalisieren

29.) Klicken Sie dann im linken Menü auf den Link Themes.

Klicken Sie dann im linken Menü auf den Link Themes

30.) Klicken Sie im neuen Fenster, das angezeigt wird, auf den Link Desktopsymboleinstellungen (Desktop icon settings).

die Installationsaufgaben abschließen

31.) Es erscheint ein neues Fenster, in dem durch Aktivieren der Optionsschaltfläche Dieser PC (Computer) und Benutzerdateien (User's Files) oben diese Symbole auf dem Desktop erscheinen, von wo aus Sie leichter auf die am häufigsten verwendeten Optionen zugreifen können. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen (Apply) und OK.

die Installationsaufgaben abschließen

32.) Bereit. Die Installation ist abgeschlossen.



ENDE

oben auf der Seite