SSD oder HDD

Windows Tipps & Tricks

SSD oder HDD

»» 21.AUG.2021 / aktualisiert: ---/

SSD oder HDD: Geheimnisse zum Defragmentieren von HDDs und SSDs. Was ist der Unterschied zwischen den beiden? SSD erfordert im Gegensatz zu HDD keine Defragmentierung! Im Gegenteil, Sie können nur ältere Festplatten optimieren, aber SSDs können manchmal eine Wartung erfordern, die gelegentlich mit dem Trim-Dienstprogramm durchgeführt werden kann, um beschädigte Blöcke zu reparieren, aber das ist auch nicht unsere Aufgabe, die Optimierung erfolgt automatisch mit dem eingebauten Programm im Windows-System.

HDD-Discs und SSD



HDD (winchester): In den Jahren von Windows XP gab es nur HDD, also Festplatten mit beweglichen Teilen, aber mit der Einführung von Windows 10 verfügten die meisten Computer über schnelle SSDs anstelle von langsamen HDD-Datenspeichern. Die HDD (Festplatte) speichert Daten auf einer Platte (oder mehr) mit einer magnetisierten Schicht, auf die ein rotierender Schreib-/Lesekopf schreibt oder liest. Da es Schreib-/Lesevorgänge auf Sektorebene gibt, werden die bereits belegten Sektoren übersprungen, wenn nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Dies wird als fragmentierte Datei bezeichnet, die dazu führen kann, dass die Festplatte langsamer wird.

Müssen Sie die Festplatte defragmentieren? : Die Antwort ist definitiv: Ja!

SSD (solid-state drive): Ein chipbasiertes Laufwerk basierend auf Flash-Technologie, es hat keine beweglichen Teile, verwendet Speicher, speichert Daten in Halbleiterzellen, ist also weniger anfällig als die herkömmliche Festplatte, arbeitet geräuschlos, füllt die Daten gleichmäßig und erzeugt keine Wärme, sodass keine starke Kühlung erforderlich ist.

Müssen Sie die SSD defragmentieren? : Die Antwort ist definitiv: Nein!


Ähnliche Beschreibungen


Optimierungssoftware:

Schneller Tipp: Wenn Sie Microsoft Windows 10 verwenden, ignorieren Sie die folgende Beschreibung und verwenden Sie keine Optimierungssoftware.

Microsoft-Ingenieure haben das Windows 10-System so konfiguriert, dass Speichertypen durch die Programmieroptimierung richtig identifiziert werden. Die in das System integrierte Trim-Funktion wird automatisch ausgeführt und führt normalerweise eine wöchentliche SSD-Überprüfung durch, sodass kein externes Programm installiert und ausgeführt werden muss.


Überprüfung:

Um ein oder mehrere im Computer eingebaute Laufwerke (SSD / HDD) zu überprüfen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows-Logo + R auf der Tastatur und drücken Sie ENTER. Geben Sie im angezeigten Fenster Ausführen den Defragmentierungsbefehl in das Suchfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche Defragmentieren (oder Optimieren).

Im Fenster zur Laufwerksoptimierung sehen Sie den Typ der HDD oder SSD. Der Fragmentierungsgrad der traditionellen HDD wird noch in Prozent (%) angegeben. Klicken Sie für die SSD auf Optimieren.

Schneller Tipp: Wenn Sie auf die Schaltfläche SSD-Optimierung klicken, wird nur eine kurze Meldung oder die Befehlszeile für einen Moment angezeigt, da das Dienstprogramm intelligent genug ist, um virtuelle Festplatten zu verwalten.

Ein manueller SSD-Eingriff ist nutzlos, da er ungefähr wöchentlich vom Windows-System optimiert wird, aber wenn Sie ihn manuell überprüfen möchten, können Sie dies jederzeit ohne Datenverlust tun.


Verifizierungsprogramm:

Nach der Installation oder dem Upgrade des Systems können Sie ein externes Dienstprogramm verwenden, um sicherzustellen, dass die SSD ordnungsgemäß funktioniert oder wenn nach dem Upgrade keine Optimierungseinstellungen gelöscht wurden. Informieren Sie sich über das Systemoptimierungsprogramm SSD Fresh 2021.


Herunterladen, verwenden:

  1. - Herunterladen SSD Fresh 2021 ...

Nach dem Start überprüft das Programm automatisch, welche Optimierungsfunktionen aktiviert oder deaktiviert sind. Das Laden von SSDs, z. B. das Speichern eines 8 + 3 Dateinamens, oder das Versetzen in den Ruhezustand, das Defragmentieren von Bootdateien kann nur mit einem einzigen Mausklick deaktiviert werden. Die Analyse erstellt eine Liste der negativen Programme, die die größte Schreibbelastung verursachen, weshalb sie sich vorzeitig abnutzen.



ENDE

oben auf der Seite